Deutschde

F&E-Zuschüsse bieten finanzielle Unterstützung für Forschungs- und Entwicklungsinitiativen von Unternehmen und Organisationen. Sie stammen häufig von staatlichen Stellen, Landesregierungen oder Stiftungen und zielen darauf ab, die Entwicklung innovativer Lösungen und Technologien zu fördern.

Was wird gefördert?

Die Zuschüsse richten sich an Projekte, die innovative Produkte, Dienstleistungen oder Prozesse entwickeln. Sie decken Kosten wie Personal, Material und Ausrüstung ab und fördern die Zusammenarbeit und den Wissensaustausch auf europäischer Ebene.

Wer profitiert?

Von Grundlagenforschung bis zu technologieorientierten Start-ups: Die Förderung variiert je nach Beitrag zum Wissensgewinn und Marktferne des Projekts. Besonders können auch junge, innovative Unternehmen und technikaffine Gründer profitieren.

Wie wird gefördert?

Nicht rückzahlbare Zuschüsse sind das Hauptinstrument, wobei die Förderung bis zu 100% betragen kann.

Beispiele für F&E-Zuschüsse

Das bedeutendste Programm auf EU-Ebene ist das Horizont 2021-2027-Programm, das darauf abzielt, Forschung und Innovation in Europa zu fördern. Das Horizon Europe Programm ist das größte Forschungs- und Innovationsprogramm und spielt eine wichtige Rolle bei der Stärkung der europäischen Forschungslandschaft. Außerdem gibt es F&E-Zuschüsse im Rahmen des Next Generation EU, welche innovative Projekte, neue Technologien und die Wettbewerbsfähigkeit Europas stärken sollen

In Deutschland gibt es verschiedene Förderprogramme, die Unternehmen und Organisationen finanziell unterstützen. Ein bekanntes Förderprogramm ist das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM), das speziell auf kleine und mittlere Unternehmen abzielt. Es bietet Zuschüsse für innovative Forschungs- und Entwicklungsprojekte, um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen zu stärken. Darüber hinaus gibt es andere Förderprogramme, die sich auf spezifische Branchen oder Technologiefelder konzentrieren.

Dazu gehören Digitalbonus Bayern, Invest BW, EFRE/JTF-Programm NRW 2021-2027, GRW und ELR/„Spitze auf dem Land“.

Beschwerdekanal

1. Stufe: Einreichung einer Kurzbeschreibung (Skizze)

  • Projektideenentwicklung – Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung innovativer und vielversprechender Projektideen, die den Anforderungen der FuE-Förderprogramme entsprechen.
  • Erstellung einer aussagekräftigen Skizze – Unser Team hilft Ihnen dabei, eine prägnante und überzeugende Kurzbeschreibung Ihres Projekts zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Förderinstitutionen auf sich zieht.
  • Korrespondenz mit Förderinstitutionen – Wir übernehmen die Kommunikation mit den Förderinstitutionen in Ihrem Namen. Dies umfasst die Klärung von Fragen, die während der Bewertung auftreten könnten, und die Bereitstellung zusätzlicher Informationen, wenn notwendig.

2. Stufe: Einreichung Vollantrag

  • Ausgewählte Antragssteller werden aufgefordert, einen detaillierten Förderantrag auszuarbeiten. Dieser enthält eine umfassende Darstellung des Forschungs- oder Entwicklungsprojekts, einschließlich einer ausführlichen Beschreibung der Ziele, Meilensteine, Methoden, Zeitplan, Budget und erwarteten Ergebnisse.
  • Unsere Experten überprüfen Ihren Antrag auf Vollständigkeit und Korrektheit aller formalen Aspekte. Wir stellen sicher, dass alle erforderlichen Dokumente, Unterschriften und Anlagen ordnungsgemäß vorliegen.
  • Bewertung, Nachfragen und Entscheidung: Ihr Antrag wird von Experten begutachtet und bewertet. Auf Grundlage dieser Bewertung entscheidet die Förderinstitution, ob das Projekt für die Förderung ausgewählt wird.

Nach Bewilligung: Projektumsetzung & Reporting

  • Projektstart: Bei positiver Entscheidung begleiten wir Sie bis zur offiziellen Förderzusage und sorgen für einen erfolgreichen Projektbeginn.
  • Zwischenberichte: Das regelmäßige Reporting kann anspruchsvoll sein. Wir erstellen detaillierte Berichte über Fortschritte und erreichte Meilensteine.
  • Kommunikation mit Förderstellen: Wir sorgen für eine kontinuierliche Kommunikation mit den Förderinstitutionen, indem wir Zwischenberichte in ihrem gewünschten Format und Zeitplan einreichen, um das Vertrauensverhältnis zu stärken.
  • Projektabschluss: Zum Ende hin unterstützen wir Sie bei der Erstellung eines umfassenden Abschlussberichts, der alle Projektergebnisse und die Verwendung der Mittel reflektiert.
× Wie kann ich dir helfen?